I. AGB für Tahitian Noni    -    III. AGB für Gemälde

I. AGB für Tahitian Noni Wellnessprodukte

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten im Rahmen aller Produkteinkäufe per Internet und Telefon bei der Tahitian Noni International Österreich GmbH und bei der Tahitian Noni International Switzerland GmbH - nachfolgend TNI genannt - ausschliesslich in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vereinbarungen gelten nur für den Fall, dass zwischen TNI und dem Kunden eine schriftliche Regelung getroffen wurde. Dem Verbraucher steht die Möglichkeit offen, die AGB für den Zweck der Online-Bestellung auf dem verwendeten Rechner abzuspeichern und/oder auszudrucken.

2. Vertragsschluss
Das Angebot der TNI im Internet stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Warenbestellung dar. Durch die Bestellung der gewünschten Ware und das Passieren der wesentlichen Schnittstelle zu TNI im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Die Annahme wird auf elektronischem Weg bestätigt.

Die Bestellung steht unter dem Vorbehalt richtiger und rechtzeitiger Warenverfügbarkeit. Im Falle mangelnder Verfügbarkeit bei Bestellung ist der Verbraucher davon zu unterrichten. Ihm muss die Möglichkeit unterbreitet werden, dass er sich geleistete Zahlungen maximal binnen 30 Tagen erstatten lassen kann. 

3. Versand
Soweit nichts anderes vereinbart wurde ist TNI bemüht, innerhalb von fünf Tagen, spätestens jedoch 30 Tage nach dem Tag, der auf denjenigen folgt, an welchem der Kunde TNI seine Bestellung übermittelt hat, ab Lager an die angegebene Lieferadresse zu liefern. Die Lieferung an unabhängige Produktreferenten erfolgt nach Zahlungseingang.


4. Widerrufsrecht
a. Widerrufsbelehrung
Die Bestimmungen dieser Ziffer 4 gelten nur für Kunden, die nach §13 BGB als Verbraucher gelten. Dem Verbraucher steht es offen, das Bestellangebot innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware gegenüber TNI zu widerrufen. TNI gewährt Kunden die Möglichkeit, den Widerruf ohne Angabe von Gründen per Telefon unter folgender gebührenfreier Nummer auszuüben:  Österreich 0800 29 19 53 und Schweiz 0800 56 20 98. Während des Telefonats wird die Feststellung der Rückgabeberechtigung geklärt, wobei dem Kunden eine Rückgabenummer zugewiesen wird. Durch diese wird eine sofortige Zuordnung der zu erfolgenden Rücksendung an das Lager ermöglicht. Daneben besteht die Möglichkeit des Widerrufs in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) ohne Angabe von Gründen oder durch Rücksendung der Ware österreichische Kunden an folgende Adresse: Tahitian Noni International Deutschland GmbH, Galileo-Galilei-Strasse 9, D-55129 Mainz. Für Schweizer Kunden ist diese an folgende Adresse zu richten: ATS Air Transport Service AG, ALC - C/O Hr. Herbert Meyer, Steinackerstr. 28, CH-8302 Kloten.

b. Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewährt werden, muss TNI insoweit ggf. Wertersatz geleistet werden. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, indem die Sache nicht wie von einem Eigentümer in Gebrauch genommen und alles unterlassen wird, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sollte der Bruttobestellwert unter 40,00 Euro liegen, sind die Rücksendekosten vom Kunden selbst zu tragen, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Andernfalls ist die Rücksendung für den Endkunden kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden abgeholt.

Ende der Widerrufsbelehrung

c. Besondere Rechte beim Endkundeneinkauf:

Darüber hinaus gewährt TNI allen Endkunden eine 100%-ige Geld-zurück-Garantie bis zu 30 Tagen. Ein Endkunde, der nicht zufrieden ist, kann sich den vollen Kaufpreis erstatten lassen, indem er innerhalb dieses Zeitraums nach dem Kauf die Bestellung zurückgibt, woraufhin TNI ihm eine Gutschrift von 100% abzüglich der Versand- und Bearbeitungskosten sowie der Rücksendekosten erteilt. Letztere werden erst nach Erlöschen des Widerrufsrechts beansprucht.

Weiterhin erhält der Kunde das Recht, bei Unzufriedenheit mit dem Produkt zwischen dem 31. Tag und einem Jahr nach dem Kauf die Bestellung zurückzugeben und von TNI eine Gutschrift von 90% abzüglich der Versand- und Verpackungskosten sowie der Rücksendekosten zu verlangen.

Es darf nur ein geöffnetes Produktbehältnis pro Produkt zurückgegeben werden, jedoch bis zu einem Karton TAHITIAN NONI Juice (Mehrfruchtsaftgetränk).

d. Unabhängige TNI-Produktreferenten werden hinsichtlich ihrer besonderen Rechte bei der Produktrückgabe auf den Inhalt des gegenüber TNI geltenden Richtlinienhandbuchs verwiesen (S.23-28).

5. Der Endkundenabonnent  kann das Abonnement zu jedem beliebigem Zeitpunkt nach Ablauf der Widerrufsfrist schriftlich kündigen.

6. Zahlung
Mit Versendung der Bestellung wird der Kaufpreis fällig. Bezahlungen von Kunden aus Österreich können per Kreditkarte erfolgen. Für die Schweiz gibt es neben der Möglichkeit der Kreditkartenzahlung die Zahlungsalternative des Einzahlungsscheins nach Anforderung unter der kostenlosen Servicenummer: 0800- 56 20 98.
Leistet der Kunde auf die durch Fälligkeit begründete 1. Mahnung keine Zahlung, kommt er dadurch in Verzug. Sofern der Kunde daraufhin zu dem gesetzten Termin wiederum nicht bezahlt und deshalb eine 2. Mahnung erforderlich ist, ist TNI berechtigt, eine Mahnkostenpauschale von 10,00 Euro zu erheben. Sollte sich dieser Vorgang wiederholen, ist TNI befugt, eine 3. Mahnung, verbunden mit einer Mahnkostenpauschale von 15,00 Euro sowie Verzugszinsen in Höhe von 10, 5 %, zu schreiben.

Sofern die Beitreibung von Forderungen nach Schuldnerverzug an ein Inkassounternehmen übergeben wird, ist der Kunde verpflichtet, die anfallenden angemessenen Kosten für die entsprechende Inanspruchnahme zu tragen.
Der Besteller kann nur mit solchen Gegenansprüchen aufrechnen, die TNI anerkannt hat oder die rechtskräftig festgestellt sind.

7. Preisangaben
Die Preise sind Endpreise inkl. Mehrwertsteuer. Bei Versand kommen noch Versandkosten hinzu. Die Preise sind der jeweiligen Webseite zu entnehmen. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten werden frühere Preise und sonstige (Preis-)Angaben hinfällig.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bei der TNI Österreich GmbH bleibt die Ware Eigentum des Kommittenten .

9. Gewährleistung
Bei Mangelhaftigkeit der Ware ist TNI zur Ersatzlieferung berechtigt. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung können Sie den Rücktritt vom Kaufvertrag verlangen. In letztem Fall ist der Kunde zur Rücksendung der Ware verpflichtet.

Es gilt für Verbraucher die gesetzliche Verjährungsfrist von zwei Jahren und für Unternehmer die einjährige Verjährungsfrist hinsichtlich Mängelgewährleistungsansprüchen.
Der für Kunden kostenlose telefonische Ansprechpartner bei Gewährleistungsfragen oder Beanstandungen ist erreichbar unter: Österreich 0800 29 19 53, Schweiz 0800 56 20 98.

10. Haftungsbegrenzung
Sollten die Webseiten offensichtliche Fehler aufweisen, wie Schreib- oder Rechenfehler, behält sich TNI vor, den korrekten Preis zu berechnen.

TNI haftet nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Handelssystems, insbesondere nicht für die dadurch entstehende verzögerte Bearbeitung oder Annahme von Angeboten.


11. Anwendbares Recht / Gerichtsstand
Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschliesslich Österreichisches Recht für Kunden aus Österreich bzw. Schweizer Recht für Kunden aus der Schweiz unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Grundsätzlich gilt als Gerichtsstand der Wohnsitz des Bestellers. Sofern es sich bei einem Kunden um einen Unternehmer handelt, wird der Gerichtsstand Wien (für Österreichische Kunden) bzw. Zürich (für Schweizer Kunden) vereinbart.

12. Salvatorische Klausel
Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser AGB und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese AGB bleiben im Übrigen für beide Teile wirksam. In einem solchen Fall sind die Parteien verpflichtet, die rechtsunwirksame Bestimmung durch eine rechtlich zulässige und mit den übrigen Bestimmungen dieses Vertrages vereinbare Regelung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

13. Datenschutz
Es wird auf die Webseite DATENSCHUTZ verwiesen.

Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weitergeleitet. Adressdaten können auch zu Werbezwecken genutzt werden.

Endkunden, welche sich nicht auf Empfehlung eines unabhängigen TNI-Produktreferenten und ohne Angaben zu dessen Namen oder Identifikationsnummer zum Erwerb eines Tahitian Noni™ Produkts entschieden haben, werden bei einem Kauf bei TNI einem unabhängigen Produktreferenten zugewiesen, welcher für persönliche Fragen zur Verfügung steht. Hierbei werden die persönlichen Daten an den unabhängigen Produktreferenten übermittelt.

Der Widerruf der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung der personenbezogenen Daten ist jederzeit unter den folgenden kostenlosen Rufnummern: Österreich 0800 29 19 53, Schweiz 0800 56 20 98 möglich.